WHO: Covid19 weniger tödlich als vermutet

Eine Studie der Universität Stanford bestätigt, was viele Kritiker der Massnahmen seit Monaten sagen. Die WHO hat eine Metastudie der Universität Stanford publiziert, in der die Infektionssterblichkeit von Covid-19 bestimmt wurde. Das Ergebnis ist politisch brisant: Das Coronavirus sei deutlich weniger tödlich, als bisher vermutet. Das berichtet N-TV. Lesen Sie weiter unter: N-TV: WHO veröffentlicht Studie Covid-19 weniger tödlich als vermutet?

WHO: Covid19 weniger tödlich als vermutet